[AnwaltOnline - Arbeitsrecht Mai 2014]

Arbeitsrecht

[AnwaltOnline - Arbeitsrecht Mai 2014]

************************************************************************
* AnwaltOnline - Arbeitsrecht                                 Mai 2014 *
* von https://www.AnwaltOnline.net/arbeitsrecht/                        *
* ISSN: 1619-7135                                                      *
************************************************************************

Dieses Abonnement ist für Sie völlig  k o s t e n f r e i.
Wie Sie kündigen können, steht am Ende dieser email.

************************************************************************

In dieser Ausgabe:

*1* Interessante Urteile

*2* Das Thema des Monats

*3* Mehr von AnwaltOnline

*4* Kontakt / Abonnieren / Kündigen / Adressänderung

*5* Impressum und Haftungsausschluss

************************************************************************

*1* Interessante Urteile

  >> Arbeitszeugnis - kann die Wortreihenfolge moniert werden?

Im vorliegenden Fall hatte ein Arbeitnehmer auf dem Rechtswege die
Erteilung eines Arbeitszeugnisses mit einer guten Leistungs- und
Verhaltensbewertung erwirkt. Das vom Arbeitgeber ausgestellte Zeugnis
stellte nun in der Verhaltensbeurteilung das Veralten gegenüber Kollegen
vor das Verhalten [... weiterlesen ...]

  >> Betriebsratstätigkeit ist kein Befristungsschutz!

Das formwirksam sachgrundlos befristete Arbeitsverhältnis (§ 14 Abs. 2,
S. 1 TzBfG) endet auch dann mit Ablauf der Befristung, wenn der
Arbeitnehmer zwischenzeitlich in den Betriebsrat gewählt wurde. Der
Arbeitgeber kann sich allerdings auf die Befristung nicht berufen,
[... weiterlesen ...]

  >> Kollegen bespuckt - fristlose Kündigung!

Im vorliegenden Fall war es zwischen zwei Arbeitskollegen (und
ehemaligen Ehegatten) zu einem heftigen Streit gekommen, bei dem vulgäre
Schimpfworte fielen und letzten Endes die Exgattin sogar bespuckt wurde.
Provoziert hatte die Frau den Mann aber nicht, sondern sich um eine
Deeskalation bemüht. [... weiterlesen ...]

  >> Zugangsrecht der Gewerkschaft zum Betrieb

Der Wahlvorstand für die Wahlen zum Betriebsrat hat das Recht,
Beauftragte der im Betrieb vertretenen Gewerkschaft als Berater zur
Begleitung und Unterstützung der Betriebratswahl zu seinen Sitzungen
hinzuzuziehen. [... weiterlesen ...]

  >> Fristlose Kündigung - Videokamera hält Zigarettendiebstahl fest

Die beklagte Arbeitgeberin betreibt einen Einkaufs- und Getränkemarkt in
Bösingfeld. Dort war der 32jährige Kläger als Assistent der
Geschäftsleitung beschäftigt. Im Getränkemarkt befinden sich
Videokameras, die auf den Kassenbereich und den Warenbereich gerichtet
sind. [... weiterlesen ...]

  >> AGG-Entschädigung und die versteckten Hinweise auf Schwerbehinderung

Ein Entschädigungsanspruch nach den §§ 81 Abs. 2 SGB IX, 15 Abs. 2 AGG
setzt voraus, dass ein behinderter Bewerber wegen seiner Behinderung
benachteiligt wird. Ein Nachteil liegt nach der Rechtsprechung des
Bundesarbeitsgerichts bereits in der Versagung einer Chance bei der
Auswahl der Bewerber im Hinblick auf eine zu besetzende Stelle,
beispielsweise [... weiterlesen ...]

  >> Falsche Reisekostenabrechnung - verhaltensbedingte Kündigung

Ein Arbeitnehmer, der bei Spesenabrechnungen bewusst falsche Angaben
macht oder deren Unrichtigkeit zumindest für möglich hält und billigend
in Kauf nimmt, verletzt in erheblicher Weise seine vertraglichen
Pflichten. Unkorrektheiten können selbst dann geeignet sein, eine - ggf.
außerordentliche - Kündigung zu rechtfertigen, [... weiterlesen ...]

  >> Fristlose Kündigung wegen unbefugter Datenlöschung!

Hat ein Account-Manager von seinem betrieblichen Benutzer-Account
eigenmächtig zahlreiche Daten (144 Kontakte, 51 E-Mails, 167 Aufgaben
und 12 Termine) des Arbeitgebers gelöscht, so rechtfertigt die fristlose
Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Ein solches Verhalten stellt einen
erheblichen Verstoß [... weiterlesen ...]

  >> Weitere Urteile der letzten 30 Tage

- Unwirksamkeit einer Wahl des Wahlvorstandes
- Verwertungsverbot von Beweismitteln im Kündigungsschutzprozess
- Brustimplantat kein Hindernis für den Polizeidienst
- Anspruch einer Krankenschwester, nicht für Nachtschichten eingeteilt
zu werden
- Kündigung im Elternurlaub und die pauschale Schutzentschädigung
- Hausverbot für dreibeinigen Hund im Büro bestätigt

Diese Urteile finden Sie hier:
https://www.AnwaltOnline.net/arbeitsrecht/urteile/index.html

************************************************************************

Ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber - Wir prüfen Ihren Arbeitsvertrag!

Sie haben einen neuen Arbeitsvertrag erhalten oder erstellt? Nicht jede
Klausel ist zwangsläufig zulässig. So kommt einem so manche
Lohnvereinbarung nicht nur zu niedrig vor - sie kann auch sittenwidrig
sein. Auch Regeln über die Arbeitszeit oder den Urlaub sind immer wieder
so formuliert, dass sie letztendlich unwirksam sind.

Lassen Sie den Vertrag detailliert prüfen und finden Sie die Fallstricke
und ungültigen Klauseln. Schließlich ist es besser und vor allem
billiger, vorab Rechtssicherheit zu haben. So lassen sich später
gerichtliche Streitigkeiten vermeiden.

https://www.anwaltonline.com/beratung/arbeitsvertragspruefung

************************************************************************

*2* Das Thema des Monats

  >> Smartphones oder Tablets als Arbeitsmittel

Smartphones und Tablets werden mehr und mehr zu einem unverzichtbaren
Arbeitsmittel. Die Nutzungsmöglichkeiten solcher Geräte sind vielfältig.
Insbesondere unterwegs haben diese Geräte mittlerweile eine hohe
Bedeutung und führen zur ständigen Erreichbarkeit der Arbeitnehmer - ob
telefonisch, per eMail, Chat, soziale Netze oder Kurznachricht bzw.
mobile Messaging. Dieser ständigen Erreichbarkeit wird nun teilweise ein
Riegel vorgeschoben, indem einige Unternehmen klare Vorgaben
durchsetzen. So werden beispielsweise teilweise berufliche eMails nach
einer bestimmten Tageszeit nicht zugestellt. Es besteht aber auch
darüber hinaus Regelungsbedarf - so u.a. zum Datenschutz, Arbeitszeit /
Bereitschaftszeit, Leistungs- oder gar Verhaltenskontrolle.

Idealerweise sollte hier eine [... weiterlesen ...]

************************************************************************

Qualifizierte Steuerberatung: unkompliziert, schnell und günstig!

Wann immer Sie über eine steuerrechtliche Lage unsicher sind, kann eine
Steuerberatung eine wertvolle Hilfe sein. So erhalten Sie eine klare
Aussage und sparen im Idealfall bares Geld ein, indem Sie Ihre
Steuerlast optimieren.

Natürlich beraten wir nicht nur bei einzelnen Steuerfragen - auch Ihre
Steuererklärung (gleich ob privat oder gewerblich) können Sie bequem
über uns erstellen lassen.

Schildern Sie uns Ihren Fall und Sie erhalten umgehend ein persönliches
Angebot - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Wenn Sie das
Angebot nicht nutzen wollen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

https://www.anwaltonline.com/beratung/beratung-geld-und-kapital

************************************************************************

*3* Mehr von AnwaltOnline

  >> Rechtsberatung

Bei AnwaltOnline können Sie sich direkt von unseren Autoren (zugel.
Rechtsanwälte) beraten lassen. Kompetent, schnell, unkompliziert und
zum Fixpreis!

  >> Premium Telefonberatung

Ihre Vorteile: Fixe Kosten, vorbereiteter Anwalt, unbeschränkte
Gesprächsdauer, Rückruf vom Anwalt zum vereinbartem Termin

  >> Arbeitszeugnis-Check

Die Partneranwälte von AnwaltOnline prüfen und 'übersetzen' Ihr
Arbeitszeugnis für Sie - zum günstigen Pauschalpreis i.H.v. EUR 59,95
incl. MwSt.
Spezielle Fragen können Sie uns gesondert mitteilen - die Antworten
hierauf sind im Preis enthalten.

  >> Arbeitsvertrag-Check

Unsere Partneranwälte prüfen Ihren Arbeitsvertrag für Sie - zum
günstigen Pauschalpreis i.H.v. EUR 84,95 incl. MWSt.
Ihr Anwalt prüft jeden einzelnen Paragrafen und sendet Ihnen eine
ausführliche und individuelle Stellungnahme sowie konkrete Empfehlungen
zu allen problematischen Abschnitten zu. Spezielle Fragen hinsichtlich
des Arbeitsvertrages können Sie uns gesondert mitteilen - die Antworten
hierauf sind im Preis enthalten.

  >> Kündigungscheck

Sie haben eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber erhalten? Lassen Sie sich
über Ihre konkreten Möglichkeiten und Chancen beraten. Sie haben nur 3
Wochen ab Zugang der Kündigung Zeit! Innerhalb dieser Frist muss
zwingend Klage eingereicht werden, ansonsten ist ein eventueller
Anspruch von vornherein ausgeschlossen.

Bei uns erhalten Sie einen Kündigungscheck zum günstigen Pauschalpreis
von nur € 79,95 incl. MwSt. - persönliches Telefongespräch inklusive.

  >> Mediation - Die Alternative zum Gerichtsverfahren

Mit einer Mediation bieten wir Ihnen ein schnelles, kostengünstiges
Verfahren zur Vermeidung teurer, langwieriger und oft Jahre andauernder
Prozesse. Lassen Sie sich ein Pauschalangebot von unseren in der
Mediation versierten Anwälten machen.

  >> AnwaltOnline professionell - Die flexible Rechtsabteilung für Ihr
Unternehmen

Schon ab 89,00 € zzgl. MwSt. monatlich erhalten Sie Ihre eigene
Rechtsabteilung. Somit ist eine Rechtsabteilung nun endlich für nahezu
jedes Unternehmen realisierbar.

  >> Kostenlose Newsletter von AnwaltOnline

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter. Wir bieten monatliche
Newsletter zu den Bereichen:

Arbeitsrecht - Mietrecht - Familienrecht -  Reiserecht
Betreuungsrecht - Verkehrsrecht

Jetzt bestellen: https://www.anwaltonline.com/newsletter/abonnieren

************************************************************************

*4* Kontakt / Abonnieren / Kündigen / Adressänderung

  >> Kontakt

  >> Kündigen / Abonnieren / Emailänderung

Um das Abonnement zu kündigen, zu abonnieren oder Ihre Email-Adresse zu
ändern, besuchen Sie https://www.anwaltonline.com/newsletter/abonnieren

  >> Urteilsübersicht zum selberkonfigurieren

  >> AnwaltOnline RSS-Feed

  >> AnwaltOnline RSS-Feeds

  Alle Inhalte: https://www.AnwaltOnline.com/rss/rss.xml
  Arbeitsrecht: https://www.AnwaltOnline.net/rss/arbeitsrecht.xml
  Betreuungsrecht: https://www.AnwaltOnline.net/rss/betreuungsrecht.xml
  Familienrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/familienrecht.xml
  Mietrecht: https://www.AnwaltOnline.com/rss/mietrecht.xml
  Recht bei Online Auktionen: https://www.anwaltonline.com/rss/ebay-recht.xml
  Reiserecht: https://www.AnwaltOnline.org/rss/reiserecht.xml
  Verkehrsrecht: https://www.AnwaltOnline.org/rss/verkehrsrecht.xml

************************************************************************

*5* (P) (C) 2014
AnwaltOnline GbR
Inh. A. Theurer & M. Winter
Immanuelkirchstraße 5
10405 Berlin
Fax: 
0,14 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz; ggf. abw. Mobilfunktarif

Dieser Newsletter darf nur vollständig und mit vorheriger Genehmigung
von AnwaltOnline veröffentlicht werden. Die private, nicht-kommerzielle
Weiterleitung ist ausdrücklich gestattet. Verwendete Markennamen sind
Eigentum des jeweiligen Markeninhabers. Haftung für Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität wird nicht übernommen. Urteile gelten nur
für den vorliegenden Einzelfall. Sie sollten nicht ohne rechtliche
Beratung auf den eigenen Fall übertragen werden.

************************************************************************
Diese Publikation ist ein Service von https://www.AnwaltOnline.com

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom SWR / ARD Buffet

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.825 Beratungsanfragen

Sehr freundlicher Kontakt mit der Kanzlei und überaus schnelle, sowie konkrete Beantwortung meiner Fragen durch Dr. jur. Voß. Für schnelle Klärung ...

Nico Baumbach, Feldkirchen

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Beratung.Meine Fragen wurden präzis,genau und für den Laien verständlich beantwortet. Vielen Dank!

Verifizierter Mandant