Zweites Quartal 2003: Beschäftigungsabbau saisonbereinigt leicht abgeschwächt

Arbeitsrecht

Im zweiten Quartal 2003 hatten nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes rund 38,1 Mill. Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland (Inlandskonzept).
Das waren 646 000 Personen (- 1,7%) weniger als ein Jahr zuvor, nach - 614 000 Personen (- 1,6%) im ersten Quartal 2003.

Der im zweiten Quartal eines Jahres saisonal übliche Anstieg der Erwerbstätigkeit durch jahreszeitlich bedingte Einflüsse fiel in diesem Jahr im Vergleich zum ersten Quartal 2003 mit einer Zunahme um 296 000 Personen schwächer aus als in den Jahren zuvor (zweites Quartal 2002 gegenüber erstem Quartal 2002: + 328 000 Personen).

Saisonbereinigt, das heißt nach rechnerischer Ausschaltung der jahreszeitlich bedingten Schwankungen, hat sich im zweiten Quartal 2003 der Rückgang der Erwerbstätigkeit im Vergleich zum ersten Quartal 2003 verlangsamt: Im zweiten Quartal 2003 waren saisonbereinigt in Deutschland 130 000 Personen (- 0,3%) weniger erwerbstätig als ein Quartal zuvor, nach - 207 000 Personen (- 0,5%) im ersten Quartal 2003.

Nennenswerte Auswirkungen der Neuregelung der so genannten Minijobs zum 1. April 2003 auf die Zahl der erwerbstätigen Personen lassen sich derzeit noch nicht erkennen. Daten hierzu wird die Bundesanstalt für Arbeit voraussichtlich erstmals Mitte des vierten Quartals 2003 veröffentlichen.

Die Quartals- und Jahresangaben enthalten die im Rahmen der turnusmäßigen Überarbeitung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen neu berechneten Ergebnisse für die Erwerbstätigen ab 1999. Ausführlichere Ergebnisse über die Entwicklung der Erwerbstätigkeit im zweiten Quartal 2003 nach Wirtschaftsbereichen und über die geleisteten Arbeitsstunden werden am 19. August 2003 veröffentlicht.

Quelle: PM Statistisches Bundesamt

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Finanztest

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.452 Beratungsanfragen

Sehr kompetene Beratung, völlig unkompliziert und sehr schnell. Kann ich nur weiterempfehlen!

Petra Mänzel, Schöntal

schnelle und ausführliche Antworten. Bin voll und ganz zufrieden. Werde Sie bestimmt wieder kontaktieren und auch weiterempfehlen. Bei Terminsache ...

Verifzierter Rechtssuchender