Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Oktober 2013

Arbeitsrecht

Die Herbstbelebung fiel dieses Jahr insgesamt schwächer aus als in den Vorjahren, die Arbeitslosigkeit hat von September auf Oktober um 48.000 auf 2.801.000 abgenommen. Saisonbereinigt ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat geringfügig um 2.000 angestiegen. Der leichte Anstieg hängt damit zusammen, dass Arbeitsmarktpolitik weniger entlastet. Gegenüber dem Vorjahr waren 48.000 Menschen mehr arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote lag bei 6,5 Prozent. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung hat nach vorläufigen, hochgerechneten Daten im August 2013 saisonbereinigt um 9.000 zugenommen. Nicht saisonbereinigt lag sie im August bei 29,51 Millionen.

Quelle: PM Bundesagentur für Arbeit

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.931 Beratungsanfragen

Ich war sehr zufrieden.Alles super schnell über die Bühne gegangen.5 Sterne

Verifizierter Mandant

Supper Auskunft, empfehlenswert.

Wolfgang Ehret, Offenburg