Juli 2004: 0,2% mehr Erwerbstätige als im Juli 2003

Arbeitsrecht

Im Juli 2004 hatten nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes rund 38,4 Mill. Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland. Im Vorjahresvergleich waren damit 67 000 oder 0,2% mehr Personen beschäftigt als im Juli 2003. Die Entwicklung der Erwerbstätigkeit wurde wie schon in den Vormonaten insbesondere durch den Anstieg von Minijobs in Ersterwerbstätigkeit begünstigt, aber auch durch andere arbeitsmarktpolitische Instrumente im Rahmen der Hartz Gesetze I und II (Ich-AGs).

Im Vergleich zum Vormonat Juni kam es im Juli 2004 zu einem für diesen Ferienmonat nicht untypischen Rückgang der Erwerbstätigkeit. Dieser fiel jedoch im Juli 2004 mit 9 000 Personen schwächer aus als im Juli 2003 (Juli gegenüber Juni 2003: - 14 000 Personen).

Saisonbereinigt, das heißt nach rechnerischer Ausschaltung der jahreszeitlich bedingten Schwankungen, war die Entwicklung der Erwerbstätigkeit im Vormonatsvergleich im Juli 2004 nahezu unverändert zum Juni.

Die Zahlen der Erwerbstätigkeit wurden ab Januar 2004 unter Einbeziehung aller jetzt vorliegenden erwerbstatistischen Quellen neu berechnet. Hierbei wurden auch die neuesten Erkenntnisse der Bundesagentur für Arbeit über die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und zu geringfügiger Beschäftigung in erster Erwerbstätigkeit berücksichtigt.

Die beschriebenen Angaben und die Monatszahlen über die Erwerbstätigen mit Wohnort in Deutschland (Inländerkonzept) können im Internet direkt abgerufen werden unter http://www.destatis.de/indicators/d/arb310ad.htm und in Genesis Online (Statistik 13321) unter http://www.destatis.de/genesis .

Quelle: PM Statistisches Bundesamt

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 120.418 Beratungsanfragen

Ich werde Sie weiterempfehlen - vielen Dank!!

Verifizierter Mandant

Für mein Problem gab es keine Lösung. Das hat mir Herr Schmitz entsprechend ausgeführt. Der mögliche Aufwand wäre extrem gewesen, die Erfolgschanc ...

Kai Stiglat, Bad Herrenalb