1,6% mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im Juni 2007

Arbeitsrecht

Ende Juni 2007 waren in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten 5,2 Millionen Personen tätig. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren dies rund 83 500 Personen oder 1,6% mehr als im Juni 2006.

Die Zahl der im Juni 2007 geleisteten Arbeitsstunden nahm im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 3,0% auf 677 Millionen zu. Die Entgelte (Bruttolohn- und -gehaltsumme) lagen bei 19,2 Milliarden Euro; das waren 3,6% mehr als im Juni 2006.

Betrachtet man die Entwicklung der Beschäftigtenzahl in den von der Größe her wichtigsten Wirtschaftszweigen, gab es die stärksten Zuwächse im Bereich Herstellung von Metallerzeugnissen (+ 5,7%) und im Maschinenbau (+ 4,1%). Rückläufige Beschäftigtenzahlen verzeichneten dagegen das Ernährungsgewerbe (- 0,2%) und der Bereich Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (- 1,1%).

Quelle: PM Statistisches Bundesamt

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr Jump

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.885 Beratungsanfragen

Schnelle und gute Beratung. Kann ich nur empfehlen. Danke!

Wolfgang Reichardt, Berlin

Mein Anliegen ist sehr schnell bearbeitet worden, ich würde mich wieder an Frau Klein, bzw Anwälteonline wenden und kann diese Dienstleistung weit ...

Verifzierter Rechtssuchender