AnwaltOnline - Problem gelöst.
AnwaltOnline Direkt: Anmelden Registrieren

Mietrecht bei AnwaltOnline - Informationen und individuelle Rechtsberatung

AnwaltOnline - Problem gelöst. Mietspiegel Tipps zum Mietrecht
Ihre Rechtsberatung seit 1999

Als einer der führenden Anbieter von Rechtsinformationen in Deutschland beraten wir Sie professionell und unkompliziert zu nahezu allen Rechtsfragen und Problemen!
Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.  mehr mehr mehr

Wir haben für Sie die aktuellen Vergleichsmieten aus dem Mietspiegel  mehr Detmold zusammengestellt - und wie viel Miete zahlen Sie?

 mehr Mietspiegel aller größeren Städten und Gemeinden

 mehr Wie bekommt man eigentlich zuviel bezahlte Miete zurück?
Handwerker oder Renovierungsarbeiten verursachen Lärm - und nun?

Durch Handwerker oder Renovierungsarbeiten verursachter Lärm ist vom Mieter in Grenzen hinzunehmen. Im allgemeinen sind vom Lärmverursacher die Ruhezeiten zu beachten, in diesen Zeiten sollte der Lärm also vermieden werden. Bei einer ...  mehr mehr mehr

Das aktuelle Urteil Häufige Probleme Informiert sein !
Kündigungsbeschränkungen im Mietvertrag gelten auch für den Käufer!

Der Käufer einer vermieteten Wohnung ist gem. § 566 BGB auch an Kündigungseinschränkungen gebunden, die zum Zeitpunkt des Übergangs des Eigentums Inhalt des Mietvertrages sind. Kündigungsbeschränkende Regelungen, die ihre Grundlage in der Person des Mieters ...  mehr mehr mehr

Schönheitsreparaturen - Wann muss der Mieter ran?

Nach § 535 Abs. 1 BGB ist der Vermieter verpflichtet, die Mietsache in einem zu dem vertragsmäßigen Gebrauch geeigneten Zustand zu erhalten. Hiervon werden auch die so genannten Schönheitsreparaturen umfaßt. Diese können jedoch vertraglich ...  mehr mehr mehr

Kostenloser monatlicher Newsletter zum Mietrecht

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung:

 

Weitere Mietrechtsurteile Rund um den Mietvertrag Neues & Interessantes

Haustür nachts abschließen oder nicht? mehr mehr mehr

Mieterhöhung - zweimal gezahlt ist Zustimmung! mehr mehr mehr

 mehr tausende weiterer Mietrechtsurteile

Formen der Mietkaution

Die Kaution wird seit der Mietrechtsreform in den §§ 551 sowie 566 a BGB geregelt. Grundlegende Regelungen enthält § 551 BGB. Wie schon bislang, so kann der Vermieter auch nach neuem Recht lediglich den dreifachen Betrag einer Monatsmiete vom Mieter als Kaution verlangen. ...  mehr mehr mehr

 mehr weitere Tipps zum Mietvertrag

Nebenkosten - die zweite Miete (Teil 3)

Es sind Heizung, Warmwasser, Kabel-TV, Hausmeister und noch viele weitere kleinere und größere Posten, die die Betriebskosten bzw. Nebenkosten ausmachen. Weil diese Kosten in ihrer Summe sich recht schnell zu einem nicht unerheblichen Betrag auftürmen, werden die Nebenkosten manchmal auch als zweite Miete bezeichnet. Immerhin kommen hier pro Quadratmeter Wohnraum im Durchschnitt ...  mehr mehr mehr

AnwaltOnline - Ihre Rechtsanwälte für Mietrecht - Beratung und Information
AnwaltOnline wird empfohlen von Finanztest, mdr Ratgeber, Anwalt - Das Magazin, Goethe Institut, .. und vielen mehr
Wir lösen Ihr Rechtsproblem!
Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine anwaltliche Beratung.


AnwaltOnline wird empfohlen von WDR - polis und vielen anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen
RSS-Feed zum Mietrecht  | Nach Oben

Hier erhalten Sie umfangreiche Tipps und Informationen zum Mietrecht: von der ausführlichen Urteilsdatenbank bis zu Mietspiegeldaten von (fast) aller größeren deutschen Städte und Gemeinden.
Sowohl Mieter als auch Vermieter werden mit vielfältigen Problemen konfrontiert: ob Kündigung wegen Eigenbedarf, Mietminderung oder Probleme mit Haustieren, den Nebenkosten. Bei AnwaltOnline findet sich Hilfe zu diesen und vielen anderen Fragen. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch eine individuelle anwaltliche Beratung von unseren erfahrenen Partneranwälten.
Jedes Jahr aufs neue gibt es Fragen zur Abrechnung der Betriebskosten - ist wirklich jede Position gültig? Ist die Nachzahlung korrekt? Damit Sie auf Nummer sicher gehen können, lassen Sie die Nebenkostenabrechnung doch einfach von unseren erfahrenen Anwälten überprüfen. Sie erhalten eine vollständige Prüfung der einzelnen Nebenkosten(-arten) auf Zulässigkeit sowie eine ausführliche und individuelle Stellungnahme mit konkreten Empfehlungen, wie weiter zu verfahren ist
Sie können nahezu jedes Rechtsproblem schnell und unkompliziert bei AnwaltOnline lösen - natürlich nicht nur bei Mietrechtsfragen. Wir stehen Ihnen für nahezu jede Rechtsfrage zur Verfügung.